Sommerurlaub

Anreisedatum
Nächte
Abreisedatum
Erwachsene
Kinder

Wandern durch das Zillertal

Fügen im Zillertal ist unter Bergsportlern und Sommerfrischlern gleichermaßen bekannt und geschätzt. Verkehrsgünstig und leicht erreichbar gelegen, lässt die Region mit ca. 1000 km Wanderwegen keinen Wunsch für den ambitionierten Wanderer und Aktivsportler offen. Zahlreiche Hütten, Jausenstationen und Almen laden zu gemütlicher Einkehr in geselliger Runde.

Anmeldungen für geführte Wanderungen im Tourismusverband am Vortag bis 16.00 Uhr.

Hier finden Sie alle Berg- und Wanderführer des Zillertales. 

Biken im Herzen der Zillertaler Alpen

24 Gänge, eine verführerische Perspektive und dazu mehr als 300 km markierte Radwege im ganzen Zillertal. 30 Strampeltouren führen vom einfachen Radweg zwischen Strass und Mayrhofen mit einer Länge von 40 km und einem Höhenunterschied von nur 83 m (Dauer 3 bis 4 Stunden) bis zu erlebnisreichen Mountainbike-Touren auf Almen und Hütten. Die Radkarte Zillertal ist Wegbegleiter bei den weitläufigen Radausflügen.

Golfen im Zillertal

In Uderns im Zillertal erwartet ein 5 Sterne superior Golfplatz alle Profi-Golfer und natürlich auch die Anfänger. Jeder, der Spaß an diesem Sport findet, kann hier das Golfen erlernen.

Es gibt eine großzügige Übungsanlage, insgesamt 35 Abschlagplätze und ein 18-Loch-Golfplatz. Ein Chipping, ein Pitching Green und ein Putting Green runden das Ganze ab.

Der anspruchsvolle Golfplatz liegt in einer leicht hügeligen Landschaft mit Obstbäumen, malerischen Teichlandschaften, zahlreichen Bunkern, gepflegten Fairways und bewegten Greens.

Ein abwechslungsreiches Golferlebnis ist garantiert!